Schneeweißchen & Rosenrot


Steckbrief Schneeweißchen

Geboren: 05. September 2023

Bei uns seit: Mai 2024

Geschlecht: weiblich

Patenstatus: OFFEN - sucht weitere Paten!

Steckbrief Rosenrot

Geboren: 05. September 2023

Bei uns seit: Mai 2024

Geschlecht: weiblich

Patenstatus: OFFEN - sucht weitere Paten!


Schneeweißchen und Rosenrot danken ihren Paten:

  • Sybill N. Möller 


Puppenstube Schneeweißchen und Rosenrot: 

Sie sahen sich nur durch das Gitter, welches sie trennte. Sie konnten sich hören und riechen, doch mussten sie – "frisch geschlüpft in diese Welt" – getrennt in ihren Kälberhütten schlafen.  

Die Zwillinge Rosenrot und Schneeweißchen wurden 2023 geboren. Eigentlich freuen sich die meisten über eine Geburt von Zwillingen, aber hier freute sich niemand, denn sie waren nicht erwünscht, noch nicht einmal als Mädchen-Mädchen-Zwillinge. Der Mama wurden sie weggenommen, denn ihre Milch wird von den Menschen getrunken, die für ihre Babys gedacht war. In ihrem Geburtsstall sind Zwillingsgeburten für die Nachzucht generell unerwünscht. 

Wir danken dem Aktion-Tier "Lottihof" und Heike für die liebevolle Erstbetreuung von Rosenrot und Schneeweißchen. Ohne Euch wären solche Rettungen nicht möglich! Schaut sie Euch an. Sind sie nicht zuckersüß miteinander? Absolut innig verbunden. Wir haben schon oft Zwillinge vermitteln können, aber haben noch nie selbst welche bei uns gehabt. Wir sind sehr angetan von den beiden. Wir freuen uns ihnen ein schlachtfreies Leben ermöglichen zu können. Rosenrot und Schneeweißchen sind nun in unserer Kuschelherde angekommen und dürfen mit vielen anderen Rinder-Kindern zusammen aufwachsen. Ist das nicht schön?