Cora


Steckbrief

Geboren: 5. April 2011 

Bei uns seit: 2016 

Geschlecht: weiblich

Patenstatus: OFFEN - sucht weitere Paten! 


Kuh Bella war bereits gerettet, da wurde ihre Mutter Cora wiedergefunden. Sie trug wieder ein Kälbchen unter ihrem Herzen, sollte aber bald geschlachtet werden. Obwohl die "Tierrettung Bella Colli", so der alte Name des Vereins im Jahre 2016, noch unbekannt war, gelang es doch, Spendengelder für den Freikauf von Cora zusammen zu bekommen. So bekam Bella ihre Mutter zurück! Cora durfte dann ihren Diano zur Welt bringen - in Sicherheit bei uns. Cora konnte keines ihrer Kinder anfangs annehmen, immer erst nach einigen Wochen. Heute wissen wir, dass sie schlimme Euterschmerzen gehabt haben muss. Cora nahm ihren Diano dann aber an - und zusätzlich zu ihrem eigenen Sohn auch Goliat, der seine Mama an den Schlachttransporter verlor. Später auch LeeLoo und Bambi, die ihre Mama nach der Geburt verlor. Cora wurde nach anfänglichen Schwierigkeiten - anfangs introvertierte Kuh, die immer geschubst und nach hinten verdrängt wurde - eine liebevolle und souveräne Mutter. Sie hat nun ihren Platz und Frieden in der Glücksherde gefunden❤️


Cora dankt ihren aktuellen Paten:

  • Livia D.
  • Jacqueline N. 
  • Thomas & Manuela Skadi Friede 
  • Jan Kirschke aus Moosburg 
  • Mandy M. aus Dresden 
  • Melanie Weber aus Chemnitz